Impressum
login

Artikel zur Kategorie: Fussball


Geschrieben von Stephan Haesche am Sonntag, 10. Mai 2015

Am 9. Mai wurde in Brögbern bei Lingen (Ems) zum elften Mal der Landesmeister für Ü40-Mannschaften ermittelt.
Im ersten Gruppenspiel gegen die SpVgg Brandlecht-Hestrup langte es nur zu einem 1:1 Unentschieden. Trotz früher Führung durch Torsten Oestmann und guten Tormöglichkeiten auch nach dem Ausgleich der Mannschaft aus der Grafschaft Bentheim, das Spiel für uns zu entscheiden, konnten wir den wichtigen Dreier nicht einfahren.
Torsten Fricke fiel nach dem ersten Spiel für den Rest des Turniers aus - wer weiss, wie Torsten bei uns in der Ü40 seit zwei Jahren spielt, weiss auch, wie sehr er uns nun fehlte.
Unser nächster Gegner, SV Lengede, hatte im ersten Spiel unserer Gruppe nur 1:0 gegen Hannover 96 verloren.
Jetzt musste gewonnen werden. Und das taten wir auch. Mit einem Doppelschlag zwei Minuten vor dem Ende konnten wir unsere Situation in der Gruppe deutlich verbessern, zumal Brandlecht-Hestrup mit 1:4 gegen H96 verlor.
Der Spielplan meinte es gut mit uns: im letzten Gruppenspiel gegen H96 konnten wir uns sogar eine knappe Niederlage leisten, um trotzdem als Zweiter der Gruppe in die Runde der letzten acht einzuziehen.
Mit einen 0:0 zementierten wir den zweiten Platz in der Gruppe und trafen im Viertelfinale auf die Mannschaft vom SV Ahlerstedt/Ottendorf aus unserem Nachbarkreis Stade, die sich in ihrer Gruppe u. a. gegen den amtierenden Titelträger SV Viktoria Woltwiesche durchgesetzt hatten. SV AO war uns in allen Belangen überlegen und wir schieden mit einer 0:1 Niederlage aus. SV AO marschierte bis ins Finale und unterlag dort unserem Gruppengegner Hannover 96 nach starker Gegenwehr mit 0:2.
In der Endabrechnung haben wir den 7. Platz von 16 am Endturnier teilnehmenden Mannschaften gemacht.
Kein Spieler hatte mehr Tore als Torsten Oestmann geschossen - allerdings waren wir "zu erfolgreich", als das er die Torjägerkanone gewinnen konnte, wurden ihm doch unsere 4 Spiele zum Erreichen der 3 Tore angerechnet und dem Torschützenkönig nur drei, weil seine Mannschaft schon nach der Gruppenphase ausschied.
Die dritte Halbzeit war ein schöner Abschluss der Veranstaltung. SV Voran Brögbern war dem Endturnier ein super Gastgeber.
Olof Ahrens

Geschrieben von Administrator am Sonntag, 05. April 2015

Nach einem ersten Sieg gegen Eintracht Cuxhaven mit 1:0 hat die U-15 der JSG Sievern/Holßel/Neuenwalde

nun schon 4 Punkte in der Kreisliga gesammelt.

Zu folgenden Heimspielen tritt die Mannschaft in Sievern im April an:

Di., 14.04.15, 18.30 Uhr gegen die JFV Unterweser, Punktspiel;

Sa., 18.04.15, 12:15 Uhr gegen den Favoriten des TSV Germania Cadenberge, Punktspiel;

Die Mannschaft würde sich über zahlreiche Zuschauer freuen!

Geschrieben von Stephan Haesche am Sonntag, 15. März 2015

Nach einem kampfbetonten Spiel am Freitag in Altenwalde hat die U-15 der JSG Sievern/Holßel/Neuenwalde mit einem 0 :0

den ersten Punkt in der Kreisliga erkämpft.

Zu folgenden Heimspielen tritt die Mannschaft in Sievern noch im März an:

Fr., 20.03.15, 18.30 Uhr gegen die Eintracht Cuxhaven, Punktspiel;
Di., 24.03.15, 18.30 Uhr gegen die JFV Unterweser, Punktspiel;

Die Mannschaft würde sich über zahlreiche Zuschauer freuen!

Geschrieben von Administrator am Dienstag, 30. Dezember 2014

Vom 22.01. – 26.02.2015 findet der nächste Schiedsrichter-Lehrgang im NFV Kreis Cuxhaven (Ansprechpartner Andreas Rackow) statt. Die Lehrabende sind Di.- und Donnerstags. Der Veranstaltungsort ist in Nordholz. Teilnehmen kann im Prinzip jeder Interessierte (auch Sportkameradinnen!) - Voraussetzungen sind lediglich ein Mindestalter von 14 Jahren und die Mitgliedschaft in Sportverein mit Fußballabteilung! Also auch bei uns im TSV Sievern. Bei Interesse bitte bei uns, dem Vorstand, melden! Der Vorstand
Geschrieben von Marco am Montag, 01. Dezember 2014

Hier zwei kleine Berichte der Ersten Herren zum Ende der bisher sehr erfolgreichen Saison 2014/15:


Die Hinrunde ist beendet (09.11.2014)!

Mit dem heutigen Spiel bei der SG Schiffd./ Sellst./Bramel II endet für unsere 1. Herren die Hinrunde.
Leider konnte man am heutigen Tag keine 3 Punkte entführen, man trennte sich in einem ereignisreichen Spiel mit 3 zu 3.

Im Großen und Ganzen ist man mit dem Verlauf der bisherigen Saison zufrieden.
Die Mannschaft um Trainer Berthold Brecht überwintert ungeschlagen auf dem 1.Tabellenplatz.

Allerdings gibt es im Jahr 2014 noch ein Spiel der Rückrunde:
Am kommenden Wochenende hat unsere Mannschaft Spielfrei, aber am 23.11.2014 empfängt die Erste den FC Lune II um 14:00 Uhr an der Pipinsburg.
Dort will man natürlich den bisherigen Verlauf der Saison bestätigen und weitere 3 Punkte einfahren.


Erfolgreicher Jahresabschluss (23.11.2014)!

Mit einem 6 zu 2 Heimsieg gegen den FC Lune II verabschiedet sich unsere 1. Herren in die verdiente Winterpause.
Durch Tore von Tobias Fischer (4', 44', 45'), Timmy Junge (60',70') und Andre Nienburg (88') konnte man das Spiel gegen den bis dato Tabellenzweiten gewinnen.

Die Mannschaft wünscht Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Geschrieben von Stephan Haesche am Freitag, 12. September 2014

Der NFV – Kreis Cuxhaven bietet einen Lehrgang zur Ausbildung Trainer C-Breitenfußball (Profil Kinder- und Jugendfußball) an.
Dieser beginnt mit einer Informationsveranstaltung am Samstag, den 27. September 2014 um 10.00 Uhr im Landgasthaus Seebeck in Flögeln.
Der eigentliche Lehrgang beginnt dann Ende Oktober 2014 und endet voraussichtlich Ende April 2015.
Weitere Infos und Voraussetzungen unter www.nfv-cuxhaven.de oder beim Vorstand des TSV Sievern
Geschrieben von Kurt am Samstag, 30. August 2014

Die U-15 der JSG Sievern/Holßel/Neuenwalde tritt zu folgenden Heimspielen in Sievern an:

Sa., 13.09.14, 15.00 Uhr gegen die JSG Altenwalde/Sahlenburg U-15, Pokalspiel;
Sa., 27.09.14, 12.00 Uhr gegen die JSG Wanna-Lüdingworth /Otterndorf U-15 im 3. Punktspiel;
Di., 30.09.14, 18.30 Uhr gegen JFV Staleke U-15, 4. Punktspiel;
Sa., 18.10.14, 14.00Uhr gegen FJSG Bederkesa U-15, 6. und letztes Punktspiel in 2014.

Die Mannschaft würde sich über zahlreiche Zuschauer freuen!
Geschrieben von Stephan Haesche am Donnerstag, 29. Mai 2014

Durch ein deutliches 6:1 gegen den TV Loxstedt steht die 1. Mannschaft der Oldies im Endspiel um die Kreismeisterschaft.
Am 2. Juni, um 19.30 Uhr, in Altenbruch trifft der TSV Sievern nun auf den TSV Geversdorf.
Geversdorf gewann zuvor gegen unsere 2.Mannschaft knapp mit 2:1.

169 Artikel (22 Seiten, 8 Artikel pro Seite)

» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa