Impressum
login

Artikel zur Kategorie: Fussball


Geschrieben von Raimund Fohs am Montag, 24. April 2006

Obwohl Trainer Frank Cordes bei der Ansprache in der Kabine alles versucht hat, damit die Mannschaft ängstlich auf den Platz geht, indem er uns nochmal eindringlich die 4:5 Auswärtsklatsche vor Augen hielt, haben wir gewohnt druckvoll das Spiel gestaltet. mehr...
Geschrieben von Administrator am Mittwoch, 19. April 2006

Diese Niederlage hat es in sich! Mit 10:1 (6:1) fertigt der TSV Wehdel die Zweite Mannschaft ab. Eigentlich braucht man da nicht viel berichten, jedoch sollte auch bei dieser Niederlage erwähnt werden, wer bereit war trotz der Personalnot dieses Desaster über sich ergehen zu lassen, denn es wurde durchaus das "Nichtantreten" in Betracht gezogen. Nachdem sich das "Restteam" aber einig war, dies ist eine klare Unsportlichkeit gegenüber den Sportkameraden aus Wehdel ist, fuhr die Zweite mit einem Minimalkader zum Auswärtsspiel. Mit nur 10 Mann gelang Trainer M.Mülling der Ehrentreffer nach Vorlage von M. Seixeiro zum zwischenzeitlichen 1:3. Zur Halbzeit war das Schicksal mit einem 1:6 schon besiegelt. Das nächste Auswärtsspiel findet am Sonntag in Beverstedt statt, die Zweite hofft wieder auf einen stärkeren Kader mit eventueller Hilfe einiger Altherrenspieler. So traten sie an: Tor: Sascha Küntzler Abwehr: Samir Maka, Claas Thoms, Malte Madena Mittelfeld: Mathias Mülling, Tobias Fischer, Marek Scoreki, Miguel Seixeiro, Holger Zerbst Angriff: Lars Brennecke
Geschrieben von Raimund Fohs am Mittwoch, 12. April 2006

Ein ganz wichtiger Auswärtssieg konnten die Jungs auf dem Acker in Lamstedt einfahren. 0:2 hieß es am Ende aus Sicht des Gastgebers. mehr...
Geschrieben von Raimund Fohs am Montag, 10. April 2006

Die Reise hat sich gelohnt, wir konnten drei Punkte aus Otterndorf mitnehmen. Bei mäßigem Wetter und immer noch kalten Temperaturen gelang der erste Auswärtssieg der Rückrunde. mehr...
Geschrieben von Administrator am Montag, 03. April 2006

Die Zweite holt den ersten Punkt der Rückrunde! Unsere zweite Herrenmannschaft erkämpfte sich in einer Regenschlacht einen Punkt und wurde wieder einmal für die bessere Mannschaftsleistung nicht belohnt. Zu Beginn der Partie spielte Sievern auf Weisung des Trainers Mathias Mülling etwas verhalten, da man in der Hinrunde das Heimspiel mit 0:3 verlor und klassisch ausgekontert wurde. So ließ man den Gegner in den ersten 10 Minuten gewähren, jedoch übernahm das Team von Capitain Claas Thoms dann das Ruder und erspielte sich hochkarätige Chancen, die leider von Stürmer Tobias Fischer nicht genutzt werden konnten. Umso erschrockener war dann die sieverner Mannschaft, nachdem Michael Hübner im eigenen 16er zu leichtfertig klären wollte, den Ball verlor und ein Stoteler Spieler unbehindert zum 1:0 treffen konnte. Kaum beeindruckt von der Führung spielte Sievern weiterhin frisch nach vorne und kam zu zahlreichen Chancen, jedoch fehlte einfach das bisschen Glück, das man vor dem Tor benötigt. So war es dann kurz vor der Pause Michael Hübner, dem ein Freistoßtor gelang und Sievern das verdiente Tor schenkte. Nach dem Wechsel spielte bis auf zwei Situationen nur noch Sievern. Viel Glück hatte Sievern bei einem abgefälschtem Schuß des Liberos aus Stotel, der an die Querlatte gelenkt wurde. Unermüdlich stürmte Sievern auf das Tor von Stotel, es wurde ein Spiel auf ein Tor. Es machten sich auch konditionelle Probleme beim Gegner bemerkbar, Sievern war einfach frischer und aggressiver in den Zweikämpfen. Immer eine Fußspitze schneller und unzählige Grosschancen von Fischer, Hübner, Tietjen und Seixeiro. Eine starke Leistung zeigte Malte Madena, der kaum zu überwinden war, und Tobias Fischer, den nie aufgab und immer wieder seine Möglichkeiten suchte. Dem gesamtem Team muss aber ein Lob ausgesprochen werden, da trotz der fehlenden Vorbereitung jeder Ball erkämpft wurde und sich niemand eine "Auszeit" gönnte. So blieb es aus sieverner Sicht leider beim 1:1, ein Sieg wäre mehr als verdient gewesen, da das Team nie aufhörte zu kämpfen, kombinieren und erheblich laufbereiter war. So traten sie an: Tor:Jan Gebhardt Abwehr:Malte Madena,Michael Hübner,Claas Thoms(C),Samir Maka Mittelfeld:Christoph Nagelfeld,Malte Tietjen,Mathias Mülling,Bruno Ferrari,Miguel Seixeiro Angriff:Tobias Fischer Wechsel:Dafer Maka (45.) für Bruno Ferrari,Daniel Bola (60.) für Mathias Mülling, Marek Sczoreki (70.) für Claas Thoms. Trainer: Mathias Mülling, Betreuer: Lars Brennecke
Geschrieben von Administrator am Donnerstag, 16. März 2006

Auszug: www.nfv-cuxhaven.de

Auch am kommenden Wochenende fallen alle Spiele des NFV Kreis Cuxhaven aus !!

Keine Spiele auf der Kreisebene (Kreisliga, Kreisklassen) einschließlich Alte Herren, Frauen und Junioren vom 17. bis 19.03.2006 !!


Geschrieben von Administrator am Freitag, 10. März 2006

Aufgrund der akuten Lawinengefahr auf dem Sportplatz wurde die Begegnung TSV Sievern II - TSV Debstedt II abgesagt..... ;-)
Das Aufeinandertreffen mit den Sportkameraden Hey und Schäfer verschiebt sich daher um einige Wochen.... ;-)


Wie soeben erfahren.....das Spiel der Ersten gegen FC Basbeck-Osten ist ebenfalls abgesagt, und auch die Altherren können heute nur eine Schneeballschlacht mit ihren Kids machen........


Gruss & viel Spass beim Schlittenfahren
Geschrieben von Administrator am Mittwoch, 01. März 2006

Unter dem Abteilungslink "Fussball" findet ihr einen Link zur Webseite http://www.fussball.de der euch direkt auf die Seite mit unserem Vereinsspielplan für alle Fussballmannschaften des TSV führt und auf der ihr auch ganz aktuell die Ergebnisse des Spieltages sehen könnt. Falls ihr die Ergebnisse nicht gleich am Spieltag abfragt oder ihr noch ältere Spielergebnisse sucht, dann mal eben die Daten im Feld "Zeitraum von --- bis ---" abändern und auf "Spielplan anzeigen" klicken!
Grüße
Der Admin

169 Artikel (22 Seiten, 8 Artikel pro Seite)

» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa