Impressum
login

Bericht NZ - "Das 2:2 ist zu wenig"
Geschrieben von Administrator am Montag, 27. Februar 2006

Spielbericht zum Punktspiel TSV Sievern - TuS Jork, NZ vom 27.02.06

Das 2:2 ist zu wenig

Sievern holt gegen Jork nur ein Unentschieden

In der Fussball-Bezirksklasse kam der TSV Sievern im Spiel auf eigenem Platz gegen den TuS Jork über ein 2:2 nicht hinaus. In der augenblicklichen Situation ist dieses Ergebnis eigentlich zu wenig für die Sieverner. Dabei begannen die Gastgeber recht gut. Schon in der 4. Minute bot sich ihnen die erste Chance. Oestmann wurde gefoult. Themann brachte den Freistoß nach innen, Niemann zog ab, doch der Torwart aus Jork konnte parieren. Nur eine Minute später ging Junge allein auf den Jorker Keeper zu, doch der hielt wieder. In der 22. Minute nutzten die Gäste einen Konter zum 1:0.

Dann wurde  ein Oestmann-Kopfball vom Gästetorwart pariert, und noch vor der Pause spielte Nienburg auf Niemann, der mit einem Volleyschuss zum 1:1 traf. In der 50. Minute hämmerte Themann einen Freistoß zur 2:1 Führung in die Maschen, doch nur drei Minuten später glichen die Gäste nach einer schönen Einzelaktion zum 2:2 aus. (jk)


Bericht NZ - "Das 2:2 ist zu wenig"

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa