Impressum
login

2:6 gegen den Kreismeister der "Alt-Senioren"
Geschrieben von Administrator am Dienstag, 29. August 2006

Das erste Punktspiel mussten wir gleich gegen den Kreismeister der letzten Saison, dem TSV Drangstedt, bestreiten. Zudem ist "unser" Michael Hübner nach Drangstedt gewechselt und hatte gestern praktisch bei uns ein Heimspiel und war auch noch der beste Spieler auf dem Platz mit insgesamt drei Toren und einer oder zwei Vorlagen. Aber zunächst konnten wir mit einem Tor von mir mit 1:0 in Führung gehen. Nach einem schönen Pass von Hans F. Hons konnte ich den Torwart mit einem Heber überlisten. Im Gegenzug jedoch gleich das 1:1 durch Michael H. als er sich gegen Hans F. Hons und Hanke Eggers im Tor durchsetzen konnte. Bis zur Halbzeit waren wir mit dem 1:2 noch gut "bedient", da Hanke im Tor mehrere tolle Paraden zeigte. Nach einem schlampig ausgeführten Eckstoß mussten wir kurz nach der Halbzeit schon das 1:3 hinnehmen. Trotzdem gelang mir der Anschlusstreffer zum 2:3 mit einem Rechtsschuss ins lange Eck. Das Zuspiel dazu kam von Heiko Herold. Heiko machte sein erstes Spiel mit uns und war läuferisch und kämpferisch sehr stark. Insgesamt verloren wir jedoch nach dem Anschlusstreffer unsere Linie und die Kräfte ließen zudem nach (Training vor diesem Spiel: Fehlanzeige). Die logische Konsequenz waren weitere Gegentreffer bis zum 2:6 Endstand. Zwischenzeitlich hatte Axel Grunwald noch eine große Möglichkeit, die der Torwart jedoch sehr gut parierte. Auch etliche Weitschüsse durch Frank Cordes, über die gesamte Begegnung hinweg, konnte der Torhüter der Drangstedter jeweils halten.

Es spielten: Hanke Eggers (Tor), Hans F. Hons, Werner Pape, Detlef Jach, Reiner Themann, Frank Cordes, Heiko Herold, Axel Grunwald und der Berichterstatter. 


2:6 gegen den Kreismeister der "Alt-Senioren"

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa