Impressum
login

6:0 Kantersieg der Zweiten Herren
Geschrieben von Nico Eggers am Montag, 29. Februar 2016

6:0 Kantersieg der Zweiten Herren.

An der heimischen ‪#‎Pipinsburg‬ bekamen die Zuschauer heute einiges geboten.

Die Führung für den TSV ließ nicht lang lang auf sich warten, denn bereits in der 6. Minute erzielte Samuel Garcia ‪#‎Gonzales‬, welcher zum Winter aus dem Kader der 1. Mannschaft in den der 2. wechselte, das 1:0.

Nur knappe 4 Minuten später erzielte der Top-Torjäger Florian ‪#‎Obst‬ das 2:0.

In der Folge ging es nicht schön weiter an der Pipinsburg, denn bereits in der 25. Minute musste Pascal ‪#‎Rainer‬ verletzt den Platz verlassen.

Keine 5 Minuten später ein Schock-Moment für den TSV. 
Torjäger Florian #Obst verletzte sich unheimlich schwer und musste direkt ins Krankenhaus. An dieser Stelle wünschen wir Florian alles erdenkliche Gute und eine schnelle Genesung.

Anschließend ging es sportlich weiter.

Kurz vor der Halbzeit erzielte der Winterneuzugang Yannick‪#‎Dähnenkamp‬ einen schnellen Doppelpack (42. + 44.) und feierte somit ein starkes Debüt für den ‪#‎TSV‬.

Mit der 4:0 Führung ging es zum Pausen-Tee.

Kurz nach der Halbzeit war Trainer Rainer ‪#‎Themann‬ gezwungen ein drittes Mal verletzungsbedingt zu wechseln, denn auch Timo‪#‎Strebkowski‬ verletzte sich und konnte nicht weiter machen.

In Laufe der zweiten Halbzeit ließ der TSV einige Chancen liegen aber konnte dennoch, durch die Tore von #Dähnenkamp und ‪#‎Charitius‬, auf 6:0 erhöhen.

Ein verdienter Sieg und ein starkes Debüt von #Dähnenkamp.

An dieser Stelle senden wir nochmals Genesungswünsche an Flo! 

6:0 Kantersieg der Zweiten Herren

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa