Impressum
login

Zweite Herren feiert erneutes Schützenfest
Geschrieben von Stephan am Montag, 26. Oktober 2015

Mit einem nie gefährdeten 14:0 kehrte die zweite Herren am gestrigen Sonntag von der zweiten Vertretung des VFB Oxstedt zurück, wodurch man zumindest vorübergehend die Tabellenführung verteidigen konnte.

Bereits in der 1. Minute ging man durch Florian Obst in Führung. Im Minutentakt rollte Angriff um Angriff auf das Tor der überforderten Hausherren zu, so dass man mit einem 7:0 ganz entspannt in die Kabine gehen kann.

Nachdem man nach dem Seitenwechsel zunächst 10 Minuten brauchte um die angezogene Handbremse wieder zu lösen, dann aber wieder das gleiche Bild. Eröffnet werden sollte der Torreigen durch den eingewechselten Alex Glaß, der sich gleich 3 mal in die Torschützenliste eintragen sollte. Durch einen 3-fachen Wechsel gleich zu Beginn des zweiten Abschnitts ging im Mittelfeld teilweise ein wenig die Ordnung verloren, wodurch die Gastgeber ihrerseits ab und an für etwas Entlastung sorgen konnten, wirklich in Gefahr kam das Tor von TSV-Keeper Hübner aber in keiner Situation. Hervorheben möchte ich noch, dass die Oxstedter trotz ihrer Chancenlosigkeit zu keiner Zeit unfair wurden und sich zu (Frust-) Fouls hinreißen ließen, der Schiedsrichter musste allgemein nur eine einzige gelbe Karte im Spiel zeigen.

 

für unsern TSV spielten:

Hübner

D. Sill - Rodekuhr - S. Haesche

Barth - M. Sill (Glaß) - Henke - V. Engelmann (Eggers)

Fischer (Pietzenuk)

Obst - Stöven

 

Tore:

6x Obst

3x Glaß

2x Stöven

2x Henke

1x Fischer

 

Am kommenden Wochenende wird durch ein spielfreies Wochenende die Tabelle wieder etwas begradigt, danach kommt am Samstag, den 07.11. der TSV Hollen-Nord II an die Pipinsburg.


Zweite Herren feiert erneutes Schützenfest

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa