Impressum
login

Fidi schiesst Zweite zum Sieg
Geschrieben von Administrator am Montag, 15. Mai 2006

Mit 3:1 besiegt die Zweite die zweite Garnitur aus Köhlen. Die zweite Herrenmannschaft konnte vor heimischen Publikum endlich wieder siegen, dank zweier sehenswerter Treffer von Jan-Olaf Bellmer waren die Kraftverhältnisse schnell geklärt. Sievern begann druckvoll, agierte im Mittelfeld schnell, und setze die beiden Stürmer immer wieder Szene. Die Abwehr hatte dank eines souveränen Liberos Frank Cordes fast nie Probleme, und so kam es dann in der 21 Minute zu einem Distanzschuss aus 35m, den der im linken Mittelfeld spielende "Fidi" unhaltbar in den rechten Winkel schoss. Nach nur weiteren 10 Minuten wurde er wieder in Szene gesetzt, Samir Maka spielte einen Traumpass und Jan-Olaf nahm den Ball brasilianisch mit und traf zum 2:0. Nun spielte nur noch Sievern, nach einem der weiten Abschläge von Frank Cordes konnte sich Michael Hübner geschickt durchsetzen und traf zum 3:0 Pausenstand. In der zweiten Hälfte fehlte dann etwas der Schwung, da Jan-Olaf sein Siegerbier geniessen wollte, und seine temporeichen Vorstösse fehlten. Für ihn kam Markus Melzer, der nach lange Verletzung endlich wieder zum Einsatz kam. Durch Markus gab es unzählige Superflanken von links, die leider nie einen erfolgreichen Abschluss fanden. Im Mittelfeld wurde dann Andre Rinke für Daniel Bola gebracht, der sich durch sein starkes Zweikampfverhalten nah am Platzverweis befand. Köhlen hatte noch eine Chance durch einen Freistoss von halblinker Position, jedoch klärte Sascha wie immer hervorragend. Nur als Samir in 80.ten etwas ungeschickt im eigenen 16er agierte, kam Köhlen durch einen Foulelfmeter zum 3:1. Für Claas Thoms kam in 80.ten noch Marek Zcorecki, der Captain hatte wieder einmal bis zum letzten gekämpft. Stark waren auch Bruno und Miguel, die im Mittelfeld immer wieder den Turbo anschalteten, und somit sehenswerte Kombinationen einleiteten. Der nächste Gegner heisst Bokel II, mit dieser Leistung kann auch dort gewonnen werden, sofern alle Mann an Bord sind.

Fidi schiesst Zweite zum Sieg

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa