Impressum
login

Bericht zu der U-14 Jugendmannschaft nach der Hinrunde
Geschrieben von Administrator am Samstag, 26. Oktober 2013

Aus dem Spielerkader war unser Torwart und Mannschaftsführer Lorenz Kühl wegen einer schweren Knieverletzung langfristig ausgefallen. Dafür durften wir mit Kees Seewald (Debstedt) einen sehr talentierten Neuzugang in der Mannschaft aufnehmen. Alle anderen Spieler aus der vorherigen Saison haben für die neue Saison wieder eifrig trainiert.

In der Hinrunde wurden uns mit Debstedt, Bokel (Biber), Unterweser (Loxstedt) und Staleke (Hagen) sehr gute gegnerische Mannschaften zugeteilt. Der Spielplan wollte es so, dass wir zunächst auch gleich gegen alle diese 4 Mannschaften antreten mussten. Im ersten Saisonspiel gegen Unterweser mussten wir auf Eike W. und Christoph K. verzichten. Das Spiel ging mit 0: 2 verloren.   Anschließend folgten hohe und verdiente Niederlagen mit 1:8 gegen Biber (Tor: Jan-H. Andrich) und 0:5 gegen den TSV Debstedt. Im Spiel in Hagen gegen Staleke zeigte die U-14 Mannschaft aber eine tolle kämpferische Leistung und führte lange mit 1:0 (Tor: Jan-H. Andrich). Innerhalb von "gefühlten" 5 Minuten ging das Spiel dann aber doch mit 1:3 Toren verloren.

Mike Muntau gab nun das ehrgeizige Ziel aus, dass die weiteren 4 Saisonspiele gegen "leichtere" Gegner nun alle gewonnen werden sollten.

Da kam der TV Langen gerade recht und wurde an der Pipinsburg mit 6:0 deutlich besiegt. In diesem Spiel zeigt Christoph Karsten eine außergewöhnliche Leistung. Christoph konnte gleich vier Tore erzielen (davon 3 in einer Halbzeit, Hattrick). Die weiteren Tore schossen Fabian Knust und Mathis Erhardt (Mathis ist unser Mannschaftsführer).

Gegen den Tabellenletzten, der JSB BISON, benötigten wir eine menge Glück um am Ende mit 3:2 zu gewinnen (Tore: 2x Eike Wettwer und Jan-H. Andrich). Der dritte Sieg in Folge wurde in Sievern gegen den TSV Wanna mit 4:3 gefeiert. In diesem Spiel überzeugte besonders Bjarne Testorf der 2 Tore und eine Torvorlage verbuchen konnte. (weitere Tore: Eike W. + Jan-H. Andrich).

Nach den Herbstferien mussten wir nun in Elmlohe gegen die JSG Bederkesa ran. In diesem Spiel wurde ausnahmsweise, Tobias Buttelmann, aus der U-13 eingesetzt. Tobias B. gelangen auch gleich die beiden Tore zum 2:1 Auswärtssieg.

Bilanz:  Platz 5.  8 Spiele, davon 4 gewonnen, 4 verloren,  17:24 Tore,  12 Pkt., d. h. aber auch das die Qualifikation für die Kreisliga nicht gelungen ist.

Spielerkader: Im Tor: Alex Raschke aus Bederkesa, Im Feld: Fabian Knust (1) aus Neuenwalde, Tale Haesche, Lena Icken, Bjarne Testorf (2), Mathis (1) und Kilian Erhardt, Kees Seewald, Jannes Bellmer, Christoph Karsten (4), Lukas Roersma, Eike Wettwer (3), Niklas Steinmann und Rouven Alsguth aus Krempel, Jan-Hendrik Andrich (4) aus Hymendorf und Tobias Buttelmann (2). (In Klammern die Torschützen in abgelaufenen Spielrunde).

Trainer und Betreuer: Mike Muntau-Kwant und Kurt Engelmann

geschrieben von K. Engelmann 

 


Bericht zu der U-14 Jugendmannschaft nach der Hinrunde

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


  1. nopicLorenz Wrede(damals kühl) *  schreibt am 13.11.2013 19:47
    Erst einmal, vielen Dank Kurt für deine tolle Mühe diesen langen Text zu schreiben!!!
    Und weiterhin werden wir unser Bestes geben!!!

» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa