Impressum
login

Ü32 unterliegt im Finale
Geschrieben von Administrator am Montag, 01. Juli 2013

TuS Güldenstern Stade ist der neue Bezirksmeister Lüneburg. In einem umkämpften Finale auf der Camper Höhe in Stade mussten wir trotz zweimaliger Führung den Titel und somit die direkte Qualifikation zur Niedersachsenmeisterschaft dem TuS Güldenstern Stade überlassen.  Aus einer verteilten ersten Halbzeit nahmen wir eine 1:0 Führung, die Torsten Oestmann kurz vor der Halbzeit erzielte, mit in die Pause. Die Führung glich Stade schon früh nach Wiederbeginn aus. Als Folge eines Fouls aus der ersten Halbzeit musste Tobias Köntop schon bald nach Wiederbeginn Hälfte verletzt ausgewechselt werden. Stade wurde überlegen, wir blieben aber gefährlich. 15 Minuten vor dem Ende gelang Thomas Engel etwas überraschend die erneute Führung für Sievern, die leider wieder nicht lange Bestand hatte, da Stade per Freistoss kurz nach der erneuten Führung wieder ausglich. Nach dem erneuten Ausgleich musste auch Jan Ernst verletzt raus. Mit einigen Paraden hielt uns Marc Burghard im Spiel, musste aber auch drei Minuten vor Schluss verletzt ausgewechselt werden. Unmittelbar vor dem Schlusspfiff nutzte Stade wieder einen Freistoß zum nicht unverdienten aber dennoch glücklichen Siegtreffer. Der Schiedsrichter pfiff die Partie erst garnicht wieder an.
Im Herbst letzten Jahres zu Beginn dieser Saisin waren wir schon in der zweiten Runde der Qualifikation zur Niedersachsenmeisterschaft ausgeschieden, auch die Ü40 konnte verlor schon in der ersten Runde ihr Qualifikationsspiel. Diesem schlechten Start folgte aber ein doch recht erfolgreiches Spieljahr gekrönt durch den Gewinn der Kreismeistertitel bei beiden Jahrgängen. Der befürchtete Abwärtstrend blieb aus. Mit dem zweiten Platz bei der Bezirksmeisterschaft haben wir gezeigt, dass es auch noch bei der Ü32 langt, über Kreisebene hinaus Duftmarken zu setzen.
Für uns geht es nun am 14. August (Ü32), für die Ü40 am 21.08., weiter mit der ersten Qualifikationsrunde für die Niedersachsenmeisterschaft. Gegner und Spielort stehen noch nicht fest.

Gruss
Olof

Ü32 unterliegt im Finale

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa