Impressum
login

Zweite: Endlich ist's geschafft!
Geschrieben von Stephan am Mittwoch, 02. Juni 2010

Eine weitere recht höhepunktarme Saison ist überstanden.
Wie schon in den letzten Jahren endete die Saison für die Zweite mal wieder mit einem nicht zufriedenstellenden Platz in den unteren Tabellenregionen. Am letzten Spieltag gab es das gleiche Bild wie schon zu Saisonbeginn, wieder wurde im Derby gegen die SG Krempel/Holßel verloren, obwohl man sich viel vorgenommen hatte.
Und das obwohl man mit dem ungewohnten Gefühl keine Personalprobleme zu haben ins Spiel ging, die Torwartfrage war schon einen Tag vorher geklärt, fürs Feld sind ja inzwischen genug Mann an Bord!

Folgende Elf w(/s)ollte Albert zum Saisonausklang einen Sieg gegen seine alte Truppe bescheren:
Im Tor diesmal Mario, Stefan Brecht als letzter Mann, Manndecker mal wieder Nico und Zecke, links Hauke, rechts erstmal Maurice, als 6er Bingo und Lemare, Flo erstmals hinter den Spitzen und vorne drin Sascha und Stocker.

In der ersten Hälfte mal wieder ne ganz schwache Leistung von allen. Besonders Spielführer Zecke diesmal total neben der Spur, manche vermuten das hing mit dem verlängerten Grillabend bei Sportkamerad Rinke zusammen, halte ich aber fürn Gerücht!
Nach vorne ging praktisch garnix, hinten brannte immer wieder die Luft, einzig positiv: Mehr als das 0:1 sollte noch nich fallen.
So also in die Kabine. Nochmal sammeln, Luft holen, weiter gehts. Atze jetzt für Hauke auf links, Nicki kommt für Bingo. Auch Zecke jetzt langsam etwas besser im Spiel, der sintflutartige Regenschauer kurz vor der Pause hatte wohl Wunder gewirkt.
Ändern sollte das nix, nach vorne vereitelte der Holßeler Torwart alle Chancen, richtig dicke Möglichkeiten hatte die SG auch nicht. Das 0:2 fiel nach einem Konter, der gegnerische Spieler umkurvte den rauslaufenden Mario, spielte quer und der Stürmer traf ins leere Tor, der Drops war gelutscht!
Weiter passierte nix erwähnenswertes, danach dann schön Mannschaftsbesprechung für nächste Saison, hörte sich ja alles gut an, die Ziele wurden selbstverständlich höher gesteckt, mal sehen ob dann auch alles so umgesetzt wird.
Der Kader is auf jeden Fall jetzt groß genug, die Torwartfrage wurde auch geklärt: "Panther" Bellmer hängt noch ne Saison dran, bevor er dann wohl in die wohlverdiente Rente geht.
"Starstürmer" Eggers soll außerdem zum Betreuer umfunktioniert werden, um Albert etwas zu entlasten.
Außerdem wird wohl noch der eine oder andere Neue dazustoßen, genaueres dazu dann zu Saisonbeginn!
Das Ruder auf dem Spielfeld wird nach meinem Rücktritt zur neuen Saison Stefan Brecht übernehmen, sein Stellvertreter ist Lemare. Ich hoffe, dass sie die Mannschaft erfolgreicher führern werden als ihre Vorgänger.


Abschlusstabelle:

 1. TV Donnern
 22 
 74:28
  52
 2. SG Beverstedt-Wellen
 22 
 68:21
  47
 3. Blau/Weiß Stubben
22 
 83:36   46
 4. L`moor / Büttel / Neuenl.
22 
 55:42   41
 5. TV Langen II
22 
 69:43   39
 6. TSV Düring
22 
 42:52   31
 7. SG Krempel / Holßel
22 
 37:57   29
 8. TSV Wehden II
22 
 38:55
  25
 9. Meckelstedt / Stinstedt
22 
 39:67
  24
10 SG Langenfelde
22 
 43:65
  20
11. TSV Sievern II
22 
 29:53
  17
12. FC Geeste 06 II
22 
 28:86
  9

Gratulation übrigens an den TV Donnern zu Meisterschaft und Aufstieg und einen schönen Gruß an den TSV Düring, den einzigen Gegner gegen den wir wirklich glänzen konnten und der an der Pipinsburg von einer Sieverner "Senioren-Auswahl" mit 7:3 vom Platz gefegt wurde und damit für den absoluten Höhepunkt der Saison verantwortlich ist! Besten Dank!

Also auf ein neues in der nächsten Saison!

Zweite: Endlich ist's geschafft!

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa