Impressum
login

Zweite: Keine Punkte aber Tore!
Geschrieben von Stephan am Sonntag, 13. September 2009

Sowohl im vorverlegten Spiel in Donnern am Mittwoch als auch heute gegen Langendammsmoor/Büttel/Neuenlande gab es für die Zweite nix zu holen.
In Donnern wurde beim 1:6 aber immerhin das erste Tor eines Spielers der Zweiten geschossen.
Sascha Ugurcu konnte damit den Fluch von so ungefähr 87 Spielen ohne Tor brechen. Leider stand es zu dem Zeitpunkt schon 0:5, war also nur Ergebniskosmetik. Da mir gesagt wurde, dass ich nicht mehr soviel negatives schreiben soll, werde ich keine weiteren Worte über das Spiel verlieren.

Heute sah das alles schon deutlich besser aus: Den Gegner hatten wir in der ersten Hälfte gut im Griff, doch wie so oft konnten wir einfach kein Tor erzielen und gerieten in Rückstand. Da Eike (zuletzt unsere Bank im Tor) heute leider nicht konnte, musste unser Oldie "Fidi" Bellmer mal wieder die Handschuhe überziehen. Im Großen und Ganzen machte er seine Sache auch ganz ordentlich, aber im entscheidenden Moment leistete er sich leider einen Fehler: Beim 0:1 rutschte ihm ein harmloser Schuss zwischen den Beinen durch.
Beim zweiten Gegentreffer (mit dem Pausenpfiff) schlug der Ball genau unter der Latte ein, nicht unhaltbar, aber kein Vorwurf!
Also mussten wir mal wieder einem Rückstand hinterherlaufen, aber ungewohnter Weise konnten wir tatsächlich nochmal zurückkommen: Etsche konnte (mit seinem ersten Tor seit drei Jahren) den Anschlusstreffer erzielen, Andreas Schäfer machte mit seinem sechsten Saisontor für uns (per Elfer) sogar den Ausgleich.
Danach hatte ich aber so das Gefühl, das alle jetzt unbedingt gewinnen wollten, wodurch die Defensivaufgaben (mal wieder) vernachlässigt wurden. Aus ihrer zahlenmäßigen Überlegenheit vor unserem Tor konnte der Gegner allerdings kein Kapital schlagen, zum entscheidenden 3:2 musste eine Ecke her. Einer der drei Gegenspieler die ich scheinbar alleine decken sollte, konnte unbedrängt einköpfen.
So gut das Spiel auch wieder war, stehen wir trotzdem mal wieder mit leeren Händen da.
Das einzige was bleibt, ist die Hoffnung, dass es bald besser wird.

Das nächste Spiel ist in zwei Wochen (Sonntag 27.09., 13.00) wieder in Sievern, dann kommt der TV Langen II zum Stadtderby.
Da wird es dann langsam Zeit mal wieder Punkte zu holen (indirekter Appell an die Erste!), sonst kann das "Abstiegsgespenst" bei uns erstmal sein Quartier einrichten...

Es spielten:
...gegen Donnern:
Eike Ullrich - Michael Firlus (Felix Hauff) - Mirko Lessmann, Stephan Haesche (C) - Jörg Hey (Marc Tammen), Nico Hagedorn (Marco Dell'Aquilla) - Stefan Brecht, Björn Schwarzer - Andre Stockfisch - Andreas Schäfer, Sascha Ugurcu

Gelbe Karten:
J. Hey, M. Tammen
Tor: S. Ugurcu


...gegen La./Bü./Neu.:
Jan-Olaf Bellmer - Michael Hübner - Claas Thoms (C), Stephan Haesche - Jörg Hey, Andre Stockfisch - Lemar Martinez, Stefan Brecht - Bayram Bekir - Andre Rinke (Andreas Schäfer), Sascha Ugurcu

Gelbe Karten:
J. Hey, S. Ugurcu
Tore: J. Hey, A. Schäfer (FE)


An dieser Stelle würde jetzt eigentlich die Tabelle folgen, aber die spar ich mir diesmal lieber...

Zweite: Keine Punkte aber Tore!

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa