Impressum
login

Ü-40 = Kreismeister
Geschrieben von Administrator am Mittwoch, 27. Mai 2009

In Drangstedt trafen wir zunächst im Halbfinale auf die Mannschaft des TV Loxstedt. Mit großem Einsatz und Kampf wurde dieses Spiel bestritten. Das 1:0 durch Claus W. konnten die guten Loxstedter noch bis zur Pause ausgleichen. Nach der Halbzeit konnte Claus W. nochmals 2 mal treffen und wir führten 3:1. Anschließend gab es für den Torwart der Loxstedter noch die rote Karte. Danach wurden noch weitere Chancen vertan, so dass es bei dem Ergebnis geblieben ist und wir ins Endspiel einzogen.

5 Tage später im Endspiel in Otterndorf trafen wir auf "Die Löwen" von Rot-Weiß Cuxhaven. Diese Mannschaft hatte sich gegen den VfL Wingst mit 6:2 Toren durchgesetzt. Das Spiel begann optimal für uns. Stephan Peters setzte entschlossen nach, so dass ein Abwehrversuch von ihm abprallte und der Ball über die Torlinie zum 1:0 rollte. Anschließend traf Thomas Meier 2 x mit harten Rechtsschüssen genau in die Ecke zum 3:0. Das 1:3 der Löwen wurde umgehend noch vor der Halbzeit durch Jens Drummer zum 4:1 wieder ausgebaut. Nach der Halbzeit bemühten sich die Cuxhaverner um den Anschluss. Immer wenn dieses gelang, konnten wir praktisch im Gegenzug erhöhen. Claus Wachachewski traf bei diesen Kontern häufig und war nicht zu bremsen. Den Schlußpunkt zum hohen 8:3 Endstand konnte Marco Raschen erzielen. 

Es spielten: Hauke Hinners, Frank Cordes, Jens Drummer, Marco Raschen, Claus Wachacewski, Th. Oestmann, Thomas Meier, Stefan Wette, Stephan Peters, Michael Hübner, Heiko Herold, Raimund Fohs und der Berichterstatter.


Ü-40 = Kreismeister

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa