Impressum
login

Sportabzeichen 2008
Geschrieben von Stephan am Sonntag, 08. Februar 2009

Am vergangenen Dienstag wurden in der Sporthalle von Rita Groth wieder die Urkunden für das deutsche Sportabzeichen verliehen.
Endlich gelang es im letzten Jahr mit 54 die "magische Grenze" von 50 erfolgreichen Teilnehmern zu knacken (2006 & 2007 jeweils nur 38!).
Die 54 Sportler mussten fünf Prüfungen in Hoch- und Weitspringen, Schwimmen, Werfen oder Kugelstoßen, Sprint und Langstrecke (Laufen oder Schwimmen) bewältigen.
Erfolgreich waren 33 Jugendliche und 21 Erwachsene.

Jugend Bronze: Marlene Blanck, Kilian & Mathis Erhardt, Joshua Franken, Evelyn & Verana Huck, Lara Inselmann, Fenja Nitsch, Lea Schäfer, Bjarne & Jonas Testorf und Moritz von Glahn.
Jugend Silber: Clemens Groth, Saskia Senk, Tobias Zimmermann und Janine Harms.
Jugend Gold 3: Marek Beiersdorf, Yannik & Lena Cordes, Lars & Nils Tangemann.
Gold 4: Florian Eschbach, Andrea Haesche und Elena Herold.
Gold 5: Olaf Brunckhorst, Hauke Engelmann und Maik Schäfer.
Gold 6: Sören Engelmann, Marcel Rodekuhr und Jana Wettwer.
Gold 7: Sascha Rodekuhr, Marina Wettwer und Stephan Haesche.
Erwachsene Bronze: Frank Cordes, Heike Schäfer, Thomas Haesche und Thomas Kalmbach (beide Wiederholung).
Erwachsene Silber: Horst Haesche, Heiko Herold
Erwachsene Gold: Anja & Ralf Kreiensiek, Hubert Schulz (Wh. 8), Reinhardt Härtel (Wh. 9), Dagmar Haesche (Wh. 10), Elke Schulz (Wh. 11), Christoph Ebmeier (Wh. 12), Christian Mangels (wh. 13), Michael Dehn (Wh. 14), Rita Dehn (Wh. 15), Kurt Engelmann (Wh. 16), Renate Mangels (Wh. 18), Edelgard Meier (Whl. 20), Herbert Bauer (Wh. 23) und Rita Groth (Wh. 30).

Das Familiensportabzeichen wurde somit an vier Familien vergeben:
Familie Cordes: Frank, Yannik und Lena;
Familie Haesche: Horst, Thomas, Stephan und Andrea;
Familie Kreiensiek: Ralf, Anja und Alina;
Familie Schäfer: Heike, Maik und Lea.

Sportabzeichen 2008

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa