Impressum
login

Auswaertssieg in Gnarrenburg
Geschrieben von Administrator am Samstag, 22. November 2008

Mit nur 7 Spielern/-innen mussten die Basketballer vom TSV Sievern die Reise nach Gnarrenburg antreten. Gegen die Truppe aus Gnarrenburg stand aber schon nach kurzer Zeit fest, dass dieses Spiel zu packen ist.

Nach anfaenglichen Unsicherheiten kam schnell die Routine ins Spiel. Das erste Viertel wurde klar mit 22 : 11 gewonnen. Im 2. Viertel kamen die Gastgeber besser ins Spiel. Sievern konnte sich "nur" mit  25 : 17 durchsetzen.

Nach der Halbzeit ging es konzentrierter zur Sache. Doch auch Gnarrenburg witterte seine Chance. Nach dem 3. Viertel stand es 70 : 42.

Im letzten Viertel zeigte sich die laengere Spielerfahrung unserer Mannschaft. Waehrend die Kraefte der Gastgeber und sicherlich auch die Nerven nachliessen, wuchs unsere Mannschaft ueber sich hinaus. Mit 37 : 14 wurden die Gnarrenburger ueberrollt zum Endstand von 107 : 56!

Besonders zu erwaehnen sind ein paar Einlagen besonders im Schlussviertel. Neben einigen Dunks fiel dann auch noch ein Alley Hoop, vorbereitet von Daniel Kuijer und verwandelt von Thomas Hartleb.  Und dann waren da noch unsere beiden weiblichen Spielerinnen, die 40 Minuten durchspielen mussten (es muessen immer mind. 2 Spielerinnen auf dem Feld sein).  

Die Einzelwertung:

Daniel Kuijer               39 Punkte

Thomas Hartleb           21 Punkte

Thomas Haesche         19 Punkte

Stephan Jobst             13 Punkte

Christin Stahr               9 Punkte

Sandra Bauermeister    3 Punkte

Stephan Bauermeister  3 Punkte        


Auswaertssieg in Gnarrenburg

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa