Impressum
login

Debakel gegen Biber
Geschrieben von Stephan am Dienstag, 09. September 2008

Am Freitag hatte die A-Jugend der JSG Sievern/ Holßel/ Neuenwalde ihr erstes Heim-Punktspiel der Saison.
Gegen die JSG Biber gab es nach erbärmlicher Leistung eine 0:6 Niederlage.

Trainer Rainer Pape musste schon vor dem Anpfiff die Aufstellung umstellen, wodurch die Verteidigung deutlich geschwächt wurde: Schon nach 5 Minuten stand es 0:2, da wurden an der Seitenlinie die ersten Vermutungen über "dreistellige" Ergebnisse angestellt.
Nach 10 Minuten wurde dann das erste Mal gewechselt, es wurde aber nicht viel besser und es war wieder einmal Torwart Pape zu verdanken, dass es "nur" 0:4 zur Pause stand.
Dann kam unser eigentlicher Libero  J. von Holten ins Spiel und C. Herold, der ihn vorher vertrat, konnte auf seine gewohnte Position vor der Abwehr gehen.
Nach wenigen Minuten in der 2. Hälfte fiel zwar das 0:5, aber danach wurde es zumindest  defensiv besser. Nach dem 0:6 (ca. 60./65. Min.) standen wir hinten bis zum Ende relativ sicher.

Aus Sievern spielten:

Christian Herold (45 Min. Libero, dann Mittelfeld, 70. ausgew.)
Jasper Siemann (Mittelfeld, 90 Min.)
Sascha Rodekuhr (Mittelfeld, 10. bis 45. Min.)
Stephan Haesche (Mittelfeld, 70. Min. eingew. für C. Herold)


Debakel gegen Biber

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa