Impressum
login

1. Sieg in 2008 für die B-Jug.
Geschrieben von Administrator am Donnerstag, 22. Mai 2008

Da den Betreuern der Austragungsort nicht bekannt war, musste eine aufwendige Anreise über Beverstedt und Frelsdorf nach Wollingst zu der Mannschaft von der SG Biber II aufgenommen werden. Glücklicherweise bewiesen der Schiedsrichter und die Manschaft des Gegners viel Geduld und das Spiel konnte 20 Minuten später beginnen. Mit einem Kader von nur 10 Spielern gestalteten die Sieverner (+ Langerner, +Debstedter) das Spiel offen. Aus einer überwiegend verteidigenden Manschaft heraus, sollte der Erfolg über das Konterspiel gelingen. Diese Vorgabe setzten die B-Jugendlichen gut um. Zudem versuchten die Biber-Spieler es auch noch mit dem Abseitsspiel. Das kam uns Sieverner entgegen und nach einem langen Pass aus der Abwehr gelang Steffen das 1:0 durch einen satten Schuss in kurze Eck des Tores.

Mit einem 1:1 wurden die Seiten gewechselt. Jetzt galt es für die Abwehr um Calvin u. Mike Grundwald (im Tor), Volker Engelmann, Felix Graap und Axel ... noch mehr zu Kämpfen. Dieses gelang den Sievernern immer besser. Der Gegener kam nur noch zu verzweifelten Fernschüssen, die alle neben oder über das Tor flogen. Im Gegenzug schnappte die Abseitsfalle immer seltener zu und nach einem langen Abschlag von Mike im Tor gelang Steffen der 2:1 Siegtreffer. Dadurch gewann die Mannschaft die ersten drei Punkte im Jahr 2008. Das gibt Hoffnung die letzten drei Spiele (alle Auswärts) auch noch Erfolgreich zu  bestreiten.


1. Sieg in 2008 für die B-Jug.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa