Impressum
login

21. Wremer Deichlauf
Geschrieben von Administrator am Montag, 04. Juni 2007

Drei Sportler aus Sievern haben an dem 5 Km-Lauf des 21. Wremer Deichlaufes teilgenommen. Die schnellste Zeit erzielte dabei Volker Engelmann mit 19:33 min. Damit erreichte er insgesamt Rang 4 von 62. Startern. Um nur vier Sekunden verpasste Volker einen Podestplatz. Der Sieger, Holger Brunkhorst, benötigte 18:18 min.. Außerdem war Harald Hansen in der Altersklasse M 65-69 am Start. Mit nur 23:56 min. konnte Harald den 2. in der AK 65-69 um fast 2 min. hinter sich lassen und gewann die AK deutlich. Insgesamt wurde Harald mit dieser Leistung 26.. Zurück zum Laufsport hat auch Malte Schulz gefunden. Mit einer Zeit von 23:59 min. ereichte er, knapp hinter Harald, den 2. Platz in seiner AK 20-29 und Platz 27. insgesamt.

Auf die anspruchsvolle 15,8 KM-Strecke wagte sich Thomas Meier. In 1:18,07 Std. ereichte Thomas das Ziel als 7. von 14. in der AK 40-44. Damit erreichte Thomas Platz 38. von insgesamt 103. Läufern über diese "lange" Strecke. Auch unser ehemaliger Fußballfachwart, Mathias Mülling, kämpfte mit dem schwülen Wetter auf der Strecke. In 1:24,04 Std. ereichte Mathias Platz 13. von 18. in der AK 35-39 und den 57. Platz im Gesamtklassement. Mathias wurde darüberhinaus zu dem "Gesundheitsläufer" gekürt. Die Auszeichnung erhält der-/bzw. diejenige, die das "Durchschnittstempo" (Gesamtzeit aller Teilnehmer : Anzahl der Teilnehmer) erreichen. Zum Vergleich: "schnellster" Läufer wurde Markus Fabian in 1:01,21 Std.. und der "Langsamste" Läufer war in 1:44,12 Std. im Ziel.

Näheres, kann auch in der Nordsee-Zeitung von heute nachgelesen werden.


21. Wremer Deichlauf

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa