Impressum
login

Kreismeisterschaften in Langen
Geschrieben von Administrator am Dienstag, 15. Mai 2007

Bei einer guten Wetterlage fanden am Samstag die Kreisbestenkämpfe in Langen statt. Sechs Jungen vom TSV Sievern traten zu einem Dreikampf ( Sprintlauf, Weitsprung und Ballwurf) an.

Maik Schäfer sprintete 9,57 sec (50 m), sprang 3,30 m weit und warf den 80 gramm schweren Ball 23,5 m weit. Mit 697 Punkten erreichte Maik den 8. Platz. Florian Eschbach sprintete 9,31 sec (50 m), sprang 3,09 m weit und warf den Ball 29 m weit. Damit erreichte er 741 Punkten und wurde 6. von 10. Teilnehmern des Jahrganges 1997. Hauke Engelmann schaffte 766 Punkte und wurde damit 8. von 10. Schülern des Jahrganges 1996. Dabei erzielte er im 50 m-Lauf in 8,80 sec. und im Ballwurf mit 29,5 m neue persönliche Bestleistungen. 

Lars + Nils Tangemann sowie Marcel Rodekuhr starteten als Schüler B. Lars und Nils waren sehr gut in den einzelnen Diziplinen. Am Ende wurde Lars (11,85 sec./75 m, 3,56 m weit + 41 M Ball) sogar Jahrgangsbester. Gefolgt von Nils Tangemann als 2. (11,76 sec./75 m, 3,62 m weitsp. + 37,5 m Ball). Marcel wurde insgesamt 4. (13,45 sec./75 m, 3,25 m Weitsp. + 26 m Ball).

Anschließend traten alle drei in der 3 x 1.000 m - Staffel an. Ohne in dieser Zusammensetzung je vorher trainiert zu haben. Zusammen erzielten Sie eine gute Zeit von nur ca. 12:30 min. für die 3.000 m Strecke.  Damit kam die TSV-Staffel als erste Staffel der Schüler B ins Ziel. Alle waren danach geschafft, aber sehr zufrieden. 


Kreismeisterschaften in Langen

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa